Wir haben uns DIN zertifizieren lassen

15.11.2021
wir-haben-uns-din-zertifizieren-lassenDIN zertifiziert
Für mehr Verbraucherschutz und Verlässlichkeit in unserer Arbeit haben wir unsere Finanzberatung DIN zertifizieren lassen und dürfen seit 10.11.2021 das Prüfsiegel tragen.

Somit bieten wir Ihnen ab sofort eine zusätzliche Dienstleistung vorgelagert unserer Beratung an, mit der Erstellung eines DIN Gutachtens zur normierten IST Erfassung Ihrer Finanzsituation in Gegenüberstellung deutschlandweiter Normen.

Die DIN 77230 Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte ist die erste deutsche Norm für die Finanzdienstleistung und hat das Ziel einen objektivierbaren, reproduzierbaren und transparenten Analyseprozess festzulegen.
Nur auf dieser Basis kann für die vom Kunden als wichtig erachteten Finanzthemen eine
a) bestmögliche Absicherung gegen Lebensrisiken auf Basis der Finanzen,
b) vorausschauende Gestaltung der finanziellen Zukunft durch entsprechende Vermögensplanung und
c) eine Orientierung an Bedürfnissen und Zielvorstellungen des Privathaushalts
gewährleistet werden.

DIN 77230 im Detail: Methodischer Ansatz
Im Rahmen der Analyse werden aus insgesamt 42 Finanzthemen die individuell für den Haushalt relevanten Finanzthemen ermittelt. Die Finanzthemen haben dabei eine feste Rangfolge und werden über drei Bedarfsstufen dargestellt.

Bedarfsstufe 1: Sicherung des finanziellen Grundbedarfs – Die wichtigsten Finanzthemen und eine erste Absicherung bzw. Vorsorge
Bedarfsstufe 2: Erhaltung des Lebensstandards – Weitere wichtige Finanzthemen und eine am aktuellen Lebensstandard ausgerichtete Absicherung und Vorsorge
Bedarfsstufe 3: Verbesserung des Lebensstandards – Sparziele, bspw. Schaffung von Eigentum, um den aktuellen Lebensstandard zu verbessern

Für die Basis-Finanzanalyse sind feste Rahmenparameter (beispielsweise die Inflationsrate) für Berechnungen zu verwenden, die in der Norm festgelegt sind und regelmäßig aktualisiert werden.

Ergebnisübersicht
Zentrales Element der Ergebnisdarstellung ist eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und eine Vermögensbilanz und die Übersicht der individuell relevanten Finanzthemen. Die Darstellung dieser Finanzthemen muss die normierte Vollständigkeit erfüllen, enthält entsprechend den Bedarfsstufen und der Rangfolge die IST Werte, die Orientierungsgrößen und die Sollgrößen.

Bei Interesse kommen Sie gerne auf mich zu per Onlineanfrage oder direkter Terminbuchung.

Die Servicegebühr beträgt 199€, Bestandskunden erhalten 50% Rabatt.